Abschreibung "Vertragsarztzulassung"?

Eine Vertragsarztzulassung ist ein immaterielles Wirtschaftsgut welches, abnutzbar oder nicht abnutzbar ist. Für die Frage der Abnutzbarkeit kommt es darauf an, ob sich der Wert eines immateriellen Wirtschaftsgutes in einer bestimmten oder bestimmbaren Zeit erschöpft. Da der Inhaber der unbefristeten Vertragsarztzulassung diese gleichbleibend und ohne Werteverzehr in Anspruch nehmen kann, erschöpft sich der Wert des immateriellen Wirtschaftsgutes nicht in einer bestimmten oder bestimmbaren Zeit. Bei einer unbefristeten Vertragsarztzulassung handelt es sich daher um ein nicht abnutzbares immaterielles Wirtschaftsgut.